Moin, moin und herzlich Willkommen!

Moin, moin und herzlich Willkommen!

Erdfest und sturmverwachsen werden wir an der Küste oft genannt. Doch was ist, wenn der Sturm mal etwas mehr um die Ecke pustet und das Wasser immer mehr ansteigt? Dann sind wir oft mehr als froh, wenn die Deiche das ansteigende Wasser von unseren Häusern und Grundstücken fernhalten.

Und genau an dieser Stelle kommt der Ostedeichverband zum Einsatz. Er ist dafür zuständig, dass sich die Deiche in einem tadellosen Zustand befinden. Der Elbe- u. Ostedeich im Verbandsgebiet mit einer Gesamtlänge von ca. 73 km bedarf der ständigen Pflege und Unterhaltung. Nur dadurch ist ein wirksamer Schutz vor Überflutungen und eine gewisse Sicherheit der gefährdeten Grundstücke zu gewährleisten. Die entstehenden Kosten müssen durch Beiträge gedeckt werden, da keinerlei Zuschüsse hierfür gewährt werden.

Neugierig geworden? Dann klicken Sie sich durch!

Neben unserer Aufgabe erfahren Sie auch alles über die Struktur und den Aufbau des Verbandes.

“Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut allmählich Vernunft annimmt.”

Die Deiche immer im Blick!

Oberdeichgräfe Thomas Schult

Links zu unseren Nachbarverbänden:

Eine enge Zusammenarbeit steht bei uns an erster Stelle. Schauen Sie daher gern auch bei unseren Nachbarverbänden vorbei.

NLWKN Niedersachsen